Lust auf eine afrikanische Frisur, z.B. Rastafrisur?

Sie wollen sich Rastazöpfe bzw. Rastas flechten lassen oder eine andere afrikanische Frisur herstellen lassen, wie z.B. Cornrows, Dreadlocks, Open Braids, Crochets, Weaves oder Twists? Dann biete ich Ihnen in meinem Afrohairshop in Dresden gern die benötigten Haarteile aus Echthaar oder Kunsthaar bzw. synthetischem Haar - bei Bedarf auch komplette Perücken - sowie fachkundige Beratung und Unterstützung bei der Herstellung der von Ihnen favorisierten afrikanischen Frisur. Auch wenn Sie eine Haarverlängerung (Extensions) oder Haarverdichtung wünschen, bin ich gern Ihre kompetente Ansprechpartnerin. Bei Bedarf sind auch Hausbesuche möglich in Dresden und Umgebung.

Rastazöpfe (Rastas) flechten lassen oder eine andere afrikanische Frisur machen lassen

 

Afrikanische Frisuren, z.B. die beliebten Rastafrisuren, sind nicht nur attraktiv, sondern meist auch relativ pflegeleicht und halten lange. Wenn afrikanische Frisuren auf professionelle Weise hergestellt werden, werden Ihr natürliches Haar und Ihre Kopfhaut dadurch nicht geschädigt. Wenn man bei der Herstellung der jeweiligen afrikanischen Frisur ­sanft und geschickt vorgeht, ist auch das Frisieren bzw. Flechten schmerzfrei. 

Mein Afrohairshop und Kosmetikshop in Dresden bietet beispielsweise Haa­rprodukte bzw. Haarteile aus Echthaar und Kunsthaar insbesondere für folgende beliebte afrikanische Frisuren an: 

  • Open Braids - glatt, loc­kig oder gewellt (Verflechtung von Strähnen aus Kunst- oder Echthaar mit einer Strähne des eigenen Haares)
  • Rastafrisuren - Rastazöpfe oder Rastas, manchmal auch Braids genannt (Einflechtung von vielen, kleinen Zöpfchen ins eigene Haar)
  • Cornrows, manchmal auch Cornrolls, Cane Rows oder kurz Rows genannt (Flechtung der Haare entlang der Kopfhaut)
  • Dreadlocks, auch Dreads genannt (strähnchenweise Verfilzung des Haares)
  • Twists (Drehung von zwei oder mehr Haarsträhnen in die ­entgegengesetzte Richtung und deren anschließende Verdrehung ineinander)
  • Weaves (Verdichtung oder optische Verlängerung des Haares durch Einflechtung von Cornrows entlang der Kopfhaut und anschließendes Einnähen von Echthaartressen - sehr schonend für Haare und Kopfhaut, da die Frisuren ohne Hitze, Chemikalien, Lösungsmittel und Metallhülsen hergestellt werden)
  • Crochets (Haarextensions werden mit Hilfe eines Häkchens in die echten Haare eingenäht)

Darüber hinaus berate ich Sie gern, welche afrikanische Frisur am besten zu Ihnen passt und wie diese herzustellen ist. Der Termin und der Ort in Dresden oder Umgebung können individuell vereinbart werden. 

 

Einige Informationen zu typischen afrikanischen Frisuren

Open Braids sind prinzipiell für jeden Haartyp geeignet, jedoch sollte Ihr Eigenhaar wenigstens 5 cm lang sein, damit Open Braids problemlos eingeflochten werden können. In Abhängigkeit von der Anzahl der eingeflochtenen Open Braids sowie der individuellen Haarwuchsgeschwindigkeit beträgt die durchschnittliche Tragezeit der Open Braids 3 bis 4 Monate. Wenn die Open Braids nicht zu straff in das Eigenhaar eingeflochten werden, ist der Tragekomfort sehr hoch, und die Kopfhaut spannt nicht. Nach Ablauf der Tragezeit können die Open Braids ganz leicht entfernt werden. Solange das Haar geflochten ist, wird es nicht den täglichen Strapazen, wie z.B. durch das Stylen, Föhnen oder Bürsten, ausgesetzt und kann sich während dieser Zeit gut erholen, wachsen und sich regenerieren.

Braids - Verflechtung von Kunst- oder Echthaar mit dem eigenen Haar

 

Rastazöpfe - manchmal auch Rastas, Rasterzöpfe oder Rastalocken genannt - sind ebenso wie die Open Braids für jeden Haartyp und selbstverständlich auch für alle Haarfarben geeignet. Sowohl für Frauen als auch für Männer und Kinder sind Rastazöpfe eine attraktive und pflegeleichte Frisur, die man nach dem persönlichen Geschmack vielseitig stylen kann. Während Frauen und Mädchen oft Rastazöpfe mit lockigen oder gewellten Enden bevorzugen, entscheiden sich viele Männer und Jungen eher für sehr kurze Rastazöpfe. Wenn Sie sich oder Ihrem Kind Rastazöpfe einflechten lassen möchten, sollte das Eigenhaar mindestens 5 cm lang sein. Ebenso wie Open Braids sind Rastazöpfe für das Eigenhaar unschädlich und können nach der Tragezeit problemlos und unkompliziert durch Aufflechten entfernt werden.

IMAG0286[1]

Rastafrisuren - Rastas / Rastazöpfe in zahlreichen Farbnuancen

 

Wenn Sie sich oder Ihrem Kind Cornrows einflechten lassen möchten, sollte das Eigenhaar möglichst 10 cm lang sein; bei einer geringeren Haarlänge müssen sehr viele feine Cornrows eingeflochten werden, um eine möglichst lange Haltbarkeit der Frisur zu erreichen. Auch Cornrows schaden dem Haar nicht, halten aber meist nur ein bis zwei Monate, weil sie dann herausgewachsen sind und nicht mehr ordentlich aussehen. Cornrows eignen sich besonders auch für Kinder, da das Einflechten der Cornrows nicht so aufwendig ist wie z.B. Rastazöpfe oder Twists. Ihr Kind muss somit für die neue Cornrow-Frisur nicht so lange still sitzen!

Cornrows - an der Kopfhaut entlang geflochtene Haare

 

Dreadlocks - auch Dreads genannt - eignen sich ebenfalls für jeden Haartyp und jede Haarstruktur, wobei die Haarlänge mindestens 10 cm betragen sollte. Für die sogenannten Sily Locks, Magic Twist Locks, Invisible Magic Locks etc., d.h. für alle Varianten, die wieder entfernt werden können, reicht bereits eine Haarlänge von 5 cm. Dreadlocks können auf sehr vielfältige Weise gestaltet und gestylt werden, z.B. hochgesteckt oder zusammengebunden werden - ganz nach dem individuellen Geschmack. Dreadlocks können auch problemlos zu Cornrows geflochten werden, auch mit diversem Haarschmuck, wie z.B. Perlen oder farbigen Bändern. Dreadlocks sollten etwa alle 3 bis 4 Monate etwas nachgearbeitet werden, damit sie sich optimal entwickeln können.

Dreads / Dreadlocks - strähnchenweise Verfilzung des Haares

 

Twists sehen meist am besten aus, wenn Kunsthaar oder Echthaar in verschiedenen Farbnuancen mit eingeflochten werden. Man unterscheidet zwischen Two-Strand-Twists mit jeweils zwei Haarsträhnen pro Twist, Three-Strand-Twists mit jeweils drei Haarsträhnen je Twist etc. Twistfrisuren können sehr unterschiedlich aussehen in Abhängigkeit von der Struktur des verwendeten Kunsthaares. Wenn die Twists mit krausem Kunsthaar angefertigt werden, wirken sie sehr "wollig", während Twists mit glattem Kunsthaar mehr Glanz haben und dadurch sehr edel aussehen. Twists, die aus krausem Kunsthaar bestehen, werden auch als Kinky Twists bezeichnet. Darüber hinaus gibt es Flat Twists, die Cornrows stark ähneln. Twists können auch sehr gut mit Cornrows und Rastazöpfen kombiniert werden und ergeben auf diese Weise ein sehr abwechslungsreiches Bild. Für die Einarbeitung von Twists sollten die Haare mindestens 5 cm lang sein. Twists sind extrem pflegeleicht - auch für Sportler/-innen gut geeignet - und halten durchschnittlich 2 Monate.


Bildergebnis für afrikanische frisuren twists

Flat Twists - eine Möglichkeit, Twists zu gestalten

 

 

 



 

Ihre Anfrage

­Kontakt Afro-Hair-Cosmetic-Shop

Patience Grimmer
Schandauer Str. 55
01277 Dresden

Info-Tel: 0152­2 4112944

E-Mail:

afrohairshopdresden@gmail.com  Öffnungszeiten für Verkauf & Beratung: nach Vereinbarung, bei Bedarf auch abends oder am Wochenende
­